In Memoriam

Die Vorgeschichte:

Unser Christi ORMOND E-Wurf" erblickte am 19.07.2008 das Licht der Welt. Da wir uns züchterisch außerordentlich viel von diesem besonderen Wurf mit unserer Zuchthündin "Mochaccino Dalmatian Dream" (gen. Mocha) und dem wunderschönen, typvollen und wesensstarken Zuchtrüden "Spotnik’s Viking Viktory" (gen. Vic) versprochen haben, waren wir besonders erfreut, als sich die mit uns seit langem befreundete Familie Martin aus Schneverdingen dazu bereit erklärte, uns in unserem weiteren Zuchtvorhaben zu unterstützen, indem sie eine der unserer Meinung nach besten Hündinnen aus diesem Wurf in unserem Mitbesitz zu sich nehmen.

Die später bei entsprechender Entwicklung einen Wurf in unserer Zuchtstätte "Christi ORMOND" haben sollte und danach weiter in der neu von Familie Martin aufgebauten Zuchtstätte "True Soul Dalamtiner" als von allen geliebte Familienhündin, Zucht- und Ausstellungshündin gemeinsam mit deren Dalmatinerhündin "Cara Mia Carina aus dem Leopoldstal" den Grundstein für die Zuchtstätte "True Soul Dalmatiner" legen sollte.

Nach vielen Besuchen unseres "E-Wurfes" von Familie Martin fiel unsere gemeinsame Wahl auf die kleine, sehr viel versprechende "Christi ORMOND Exclusive Choise" (gen. Choise), da sie sich wesens- und typmäßig als Ebenbild ihrer Mutter "Mocha" herauskristallisierte und zudem auch noch alle Vorzüge ihres Vaters "Vic" in sich zu tragen schien. "Choise" zog am 20.09.2008 in ihr neues Zuhause bei Familie Martin ein und fand in deren 2-jähriger Dalmatinerhündin „Cara Mia Carina aus dem Leopoldstal“ (gen. Tammy) eine hervorragende Lehrerin und Spielkameradin. "Choise" entwickelte sich genau unseren Vorstellungen entsprechend prächtig, wovon wir uns bei den vielen gegenseitigen Besuchen überzeugen konnten.



Ausstellungspremiere:

Ihre Ausstellungspremiere hatte
"Choise" auf der Nationalen Rassehunde Zuchtschau in Rheinberg am 15.02.2009, wo sie in der Jüngstenklasse gegen 4 weitere Konkurentinnen startete und sie tatsächlich auf Anhieb das Vielver-sprechend 1. Platz errang. Zudem konnte sie sich gegen den besten Rüden der Jüngstenklasse, ihren Bruder "Christi ORMOND Exquisite Selection" (gen. Silas), durchsetzen und wurde gekürt zum "BEST JÜNGSTEN".

Der große Schicksalsschlag:

Umso heftiger traf uns die erschütternde Nachricht von Familie Martin, Zuchtstätte "True Soul Dalmatiner", nur 5 Tage nach der Ausstellung in Rheinberg, wo "Choice" bei bester Gesundheit war, dass sie im Alter von nur 8 Monaten eingeschläfert werden musste, nachdem nach mehrfachem Erbrechen von "Choise" in der Tierklinik eine akute Bauchfellentzündung mit Darmperforation, ausgelöst durch ein 4 cm langes Holzstück, welches "Choise" wohl einige Tage zuvor verschluckt hatte, diagnostiziert wurde. Trotz 2-stündiger Operation und 4-tägigem Aufenthalt in der Klinik konnte unsere geliebte "Choise" nicht gerettet werden. Wir trauern sehr mit Familie Martin um diese wundervolle, lebensfrohe Hündin, die sich so prächtig entwickelt hatte, umso mehr, da sie ihrer Mutter "Mochaccino Dalmatian Dream" so unglaublich ähnlich war, sei es im Wesen, wie auch vom Körperbau …ein wunderschönes, edles Abbild ihrer Mutter, sogar in einigen Teilen vom Gebäude her noch besser ausgeprägt. Sie war ein großer Hoffnungsträger für unsere weitere Zucht, zur Festigung dieses Typs und Erhaltung dieses wundervollen, einmalig, außergewöhnlichen Charakters.

Textinhalte: Zuchstätte "Christi ORMOND Dalmatiner"